Ein Spaziergang in die Vergangenheit

In dem Video lässt uns Ana, unsere Gastgeberin in den Pyrenäen, an ihren Gedanken teilhaben, während sie in Gerbe, ihre Heimat, spazieren geht. Gerbe wurde in den 50er Jahren aufgrund des Baus des Mediano Damms fast vollständig verlassen. Nur eine Familie widerstand und blieb dort. Ein paar Abenteurer, wie Anas Eltern, verliebten sich Ende des letzten Jahrhunderts in die Schönheit und Ruhe dieses Ortes. Sie beschlossen, dort ein neues Leben aufzubauen und das, was die Dammkonstruktionen zerstörten, wieder aufzubauen. Du kannst diese Pioniere, Ana und ihren wunderschönen Ort Gerbe während einer Reise in die Zentralpyrenäen kennenlernen.

MEHR ÜBER DIE PYRENÄEN ERFAHREN

Ein Spaziergang in die Vergangenheit

In dem Video lässt uns Ana, unsere Gastgeberin in den Pyrenäen, an ihren Gedanken teilhaben, während sie in Gerbe, ihre Heimat, spazieren geht. Gerbe wurde in den 50er Jahren aufgrund des Baus des Mediano Damms fast vollständig verlassen. Nur eine Familie widerstand und blieb dort. Ein paar Abenteurer, wie Anas Eltern, verliebten sich Ende des letzten Jahrhunderts in die Schönheit und Ruhe dieses Ortes. Sie beschlossen, dort ein neues Leben aufzubauen und das, was die Dammkonstruktionen zerstörten, wieder aufzubauen. Du kannst diese Pioniere, Ana und ihren wunderschönen Ort Gerbe während einer Reise in die Zentralpyrenäen kennenlernen.

MEHR ÜBER DIE PYRENÄEN ERFAHREN
2019-04-09T15:55:56+00:00